0810 / 400 306
0,07€/Min.
Ihr Geschäftspartner -
kompetent & individuell
4,7/5
Kundenbewertung
0
Jetzt letzten Einkauf fortsetzen!

Schrumpfhauben

Schrumpfhauben für Paletten – individuell anpassbarer Palettenschutz

Schrumpfhauben sind in vielerlei Hinsicht praktisch als Schutzabdeckung für Paletten und wird daher häufig in Industrie, Lager, Logistik und Transportwesen eingesetzt, um Produkte während der Lagerung, während des Transportes oder während des Versands zu schützen.

Was sind die Anwendungsbereiche von Schrumpfhauben? Welche Vorteile bringen Schrumpfhauben?

  • Stabilität und Sicherheit durch Schrumpfhauben: Durch das Schrumpfen der Folie um die Ladung herum entsteht eine feste und stabile Hülle, die auch schwere Lasten auf der Palette hält und gegen Verrutschen oder sogar Herunterfallen schützt. Dadurch verringert sich das Risiko von Transportschäden. Weiterlesen im Blog: Transportschäden erkennen und verhindern
  • Schutz gegen Diebstahl: Eine Entnahme einzelner Artikel aus der Ladungseinheit ist nicht so ohne weiteres möglich. Wird farbige oder milchige, blickdichte Schrumpffolie verwendet, ist der Inhalt auch vor neugierigen Blicken geschützt und verhindert so ebenfalls unbefugten Zugriff. Fachgerecht angebracht, ist eine Schrumpfhaube ebenfalls geeignet als Feuchtigkeitsschutz.
  • Schutz gegen Schmutz und Witterungseinflüsse: Feuchtigkeit, Staub oder andere Verschmutzungen oder Umwelteinflüsse (zum Beispiel UV-Strahlung bei UV-beständiger Folie) werden von der Ladung ferngehalten. Die Produkte bleiben während Lagerung und Transport trocken und sauber. Nässe und Schäden durch Feuchtigkeit vermeiden? Vielleicht sind Feuchtigkeitsindikatoren und Trockenmittelbeutel für Sie interessant?
  • Kennzeichnung und Trennung: Durch die Anwendung von transparenter LDPE-Folie entsteht eine sauber getrennte Ladungseinheit, während QR-Codes, EAN Codes und ähnliches durch die Folie hindurch weiter lesbar bleiben. Darüber hinaus können Sie die Palettenhaube mit Dokumententaschen, Etiketten und Aufklebern oder direkt mit Permanentmarkern kennzeichnen und beschriften.
  • Einfache und schnelle Anwendung:
  • Im Unterschied zur Schrumpffolie (flache, flexible Folie) ist die Schrumpfhaube vorgeformt in der Form einer Haube oder eines Beutels. Die Haube hat eine fixe Länge und Breite (ähnlich Big Bags), wird über die gesamte Palette gezogen und durch Hitze geschrumpft. Es entsteht also in einem Arbeitsschritt ein effektiver Schutz der gesamten Palette gleich auf mehreren Seiten. Die Schrumpfhaube bietet somit den umfassenderen Schutz, bis hin zur vollständig geschlossenen Ladungseinheit.

Wie wird eine Schrumpfhaube angebracht?


1. Beladen Sie Ihre Palette ordentlich und möglichst homogen (ohne hervorstehenden Ecken, Kanten oder Spitzen). Bemühen Sie sich, im Sinne der Stabilität und Sicherheit, um eine möglichst stabile und gleichmäßige Verteilung der Ladung auf der Palette.
2. Wählen Sie die geeignete Art der Schrumpffolie bzw. eine Schrumpfhaube in der passenden Länge und Breite (farbig oder transparent, LDPE-Schrumpfhauben oder PE-Schrumpfhauben).
Schrumpfhauben gibt es in verschiedenen Materialstärken, als Endloshüllen oder auf der Rolle.
3. Ziehen Sie dann die Haube über die Ladung und in vollem Umfang über die gesamte Palette. Wählen Sie die Größe der Schrumpffolie so, dass sie die gesamte Ladung bedeckt und über die Kanten der Palette hinausragt.
4. Ziehen Sie die Schrumpfhaube straff und fixieren Sie die Haube, entweder indem Sie sie an bzw. unter den Ecken der Palette einklemmen, oder indem Sie Bänder, Klammern oder Klebeband.
5. Schrumpfen Sie nun die Schrumpfhaube, indem Sie die Haube gleichmäßig mithilfe einer Schrumpfpistole (bei uns im Online-Shop erhältlich: Ripack 3000, eines Heißluftgebläses oder einer Schrumpfmaschine erwärmen. Durch die Hitze zieht sich die Haube um die Ladung herum eng zusammen und legt sich wie eine zweite Haut um Ihre Palette. Vermeiden Sie dabei ungleichmäßiges bzw. übermäßiges Erhitzen an einzelnen Stellen, das Material könnte dadurch Schaden nehmen.
6. Überprüfen Sie zum Schluss die gesamte Oberfläche auf Beschädigungen, die durch Materialfehler oder Anwendungsfehler zurückzuführen sind. Finden Sie kleinere Beschädigungen oder Schwachstellen, reinigen und trocknen Sie die Stelle und reparieren Sie sie mit zum Beispiel einem Stück transparentem Klebeband.

Aus welchem Material sind Schrumpfhauben?

Unsere Schrumpfhauben sind aus LD-PE, also aus Low-Density-Polyethylen. Sie sind flexibler als HDPE und bieten gleichzeitig eine gute Durchstoßfestigkeit. Schrumpfhauben gibt es auch aus Polypropylen (PP), selten auch aus PVC. Die Wahl des richtigen Materials hängt vom Transportweg, der Dauer der Lagerung, von den Lagerbedingungen bzw. der Schutzanforderungen der Ladung ab. So bieten bestimmte Materialien besseren Schutz gegen Chemikalien, sind UV-beständig oder weisen bessere Eigenschaften in Bezug auf Antistatik auf.


Schrumpfhaube und Schrumpffolie - worin liegt der Unterschied?

Lediglich in der Form. Eine Schrumpfhaube ist, wie eine Tüte oder ein Beutel, bereits geformt und wird vor dem Schrumpfvorgang über die Ware gezogen, während die Schrumpffolie um die Ware gewickelt wird.

3 Ergebnisse
Filtern nach: Relevanz