Menü Schließen
Rajapack AT ↗

Personalisiertes Packband, Fashion und mehr bei Horst Wanschura

2 min lesen 29 September 2011
„Freuen Sie sich auf sich“ – dieses Motto gilt den Besuchern des Fashion Rooms, der inhabergeführten Boutique von Mode-Designer Horst Wanschura. In der schwäbischen Metropole Stuttgart in Deutschland eröffnete er vor rund 25 Jahren sein Bekleidungsgeschäft. Heute ist es eine der ersten Adressen für Individualisten auf der Suche nach dem besonderen Schick: Menschen, die Lust auf etwas andere Mode haben als den überall erhältlichen Main-Stream, werden hier gerne fündig. 350 Quadratmeter Verkaufsfläche bieten großzügig Raum für handverlesene und ausgefallene Designermode.

Unsere Kunden: Ohne jedes Schubladendenken

Der Modeexperte kennt dabei keine Schubladen: Ob jung oder alt, dick oder dünn, groß oder klein, Kunden des Fashion Rooms können bewusst und geschmackvoll ihrer Persönlichkeit Ausdruck verleihen – und gleichzeitig ganz individuell bleiben. Dabei geht es weniger um den „Kleider machen Leute“-Gedanken, sondern vielmehr darum, mit seinem Äußeren eine Einheit zu sein. Ähnlich, wenngleich auf anderer Ebene, denken auch wir bei RAJA: Jeder Inhalt soll eine ihm absolut entsprechende „Verpackung“ bekommen. Dabei sind unsere Produkte nicht nur optisch ansprechend, sondern besonders durchdacht und praktisch – und immer der jeweiligen Absicht angepasst. Im Falle von Horst Wanschura helfen wir, seine Ware und Verpackungen von außen zu verschönern: Bedrucktes Klebeband in einem speziell von ihm gewählten Design setzt Akzente – und hält zusammen, was zusammen gehört.

Wanschura ist nicht nur bei seinen Kreationen, sondern auch in der Gestaltung seiner Umgebung Ästhet: Lichtdurchflutetes Glas trifft auf kühles Stahlgewebe, ein graphitfarbener Gussasphaltboden ergänzt gekonnt den puristischen und dennoch stilvollen Eindruck der Boutique. Die wenigen Blickfänge sind ebenfalls minimalistisch und trotzdem eindrucksvoll gewählt: So wurde eine Wand in schwarz-weißen Blockstreifen gestaltet, die Verkaufstheke ist rund fünf Meter lang, schwarz und schwebt optisch frei.

Neben seinen eigenen Maßanfertigungen setzt Horst Wanschura auf ausgewählte Designerstücke von namhaften Größen wie John Galliano, Rick Owens, Yohji Yamamoto oder Issey Miyake. Dabei bleiben weitergehende Serviceleistungen für die Boutiquebesucher nicht aus: ob Kunststopfen, individuelle Seideneinfärbungen, Leder- und Schuhreparaturarbeiten, spezielle Beratung oder Hilfestellung bei Textil- und Lederpflege – bei Horst Manschura können sich Kunden nicht nur besonders gut angezogen, sondern rundum aufgehoben und einfach wohl fühlen. Und werden auf Wunsch sogar per Post beliefert.

Horst Wanschura ist einer der Menschen, die unser Angebot für professionellen Verpackungsbedarf annehmen. Das freut uns sehr.

Viele weitere Informationen finden Sie auf https://www.horstwanschura.com/.

Kategorien