• 0810 / 400 306 0,07€/min
  • 7.000 Produkte auf Lager
  • Kundenbewertung
  • Neukunde? Freie Lieferung kein Mindestbestellwert
logo raja 0810 / 400 306 0,07€/min
0,00 € 0 Artikel
Bestellen Sie mit Artikel-Nr.

Nitril-Handschuhe Eco

  • Nitril-Handschuhe Eco
Ab 4,84 € ohne MwSt.
Preise ansehen
Lieferbar in 2-3 Tagen
  • Handschuh gewährleistet gutes Tastempfinden
  • Puderfrei und latexfrei
  • Arbeitshandschuhe beidseitig tragbar
  • Einweghandschuh u.a. für Lebensmittelverarbeitung,
    Gaststättengewerbe oder Maschinenbau geeignet
Alle Preise
Das Produkt gibt es in 3 Ausführungen
Art.
Größe Verp.-
Einheit
(VE)
€ je VE Bis
- 10%
Menge
ab 1 VEab 3 VE
7GN1807 71005,384,84
7GN1808 81005,384,84
7GN1809 91005,384,84
 

Detailbeschreibung

Nitril-Handschuh mit super Preis-Leistungs-Verhältnis!

Schutzhandschuhe sind ein wichtiger Bestandteil der Berufskleidung vieler Branchen. Die Nitril-Handschuhe Eco sind die günstige Variante unter den Arbeitshandschuhen aus Nitrilkautschuk und dabei trotzdem stabil und beidhändig tragbar. Im Gegensatz zu Latex-Handschuhen eignen sie sich aufgrund ihrer fehlenden Allergiegefahr perfekt als medizinische Untersuchungshandschuhe in Krankenhäusern, in der Ersten Hilfe oder beim Zahnarzt. Die dünnen Einweghandschuhe gewährleisten zudem ein gutes Tastempfinden und fast uneingeschränkte Hand-Bewegungsfreiheit. Daher sind sie zum Schutz auch perfekt für den Einsatz in der Lebensmittelverarbeitung, dem Gaststättengewerbe, der Gebäudereinigung, der Automobilindustrie und dem Maschinebau.

Die technischen Details im Überblick:

  • Puder- und latexfrei
  • Länge: 24 cm
  • Stärke: 0,07 mm
  • Farbe: blau, unisex
  • Einweghandschuhe zur einmaligen Nutzung
  • Unsterile Handschuhe mit Rollrand
  • Lieferung im Spenderkarton à 100 Stück Handschuhe

Experten-Tipps
Warum sollte ich bei der medizinischen Verwendung keine Latex-Handschuhe oder Vinyl-Handschuhe nutzen?

Handschuhe aus Latex sind von innen meist gepudert. Der Puder kann während des Tragens allergene Stoffe aus dem Latex aufnehmen, welche dann beim Ausziehen des Handschuhes in die Luft gewirbelt werden und somit Allergien gegen Latexproteine fördern. Die Benutzung von gepuderten medizinischen Latex-Einweghandschuhen ist deshalb nicht mehr zulässig (DIN EN 455).

Folglich eignen sich eher Handschuhe mit synthetischer Innenbeschichtung wie Vinyl oder Nitril. Vinyl-Handschuhe enthalten jedoch Weichmacher, welche ein potentielles Gesundheitsrisiko darstellen und sind nur wenig belastbar. Daher sind Nitril-Handschuhe die beste Wahl im Medizinsektor.

Passend zu bereits gekauften Produkten