0,07€/Min.
Große Mengen?
Angebot schnell & kostenlos
4,8/5
Kundenbewertung
0
Jetzt letzten Einkauf fortsetzen!
Bis -20%
nicht verfügbar

Antistatische Stretchfolie

(1 Ausführung )
Lieferbar in 2-3 Tagen

Ab
24,75 €  ohne MwSt.
Preise ansehen
  • Antistatische Stretchfolie: Ihre Ware doppelt geschützt
  • Schutz vor elektrostatischer Aufladung von Produkten mit einer garantierten Wirksamkeit von 6 Monaten
  • Antistatische Folie schützt vor Staub und Schmutz während Transport
...weiter lesen

spinner

Detailbeschreibung

Antistatische Stretchfolie schützt Ihre sensiblen Produkte vor elektrostatischer Aufladung!


Antistatische Stretchfolie schützt Ihre elektronischen Produkte während des Transports vor elektrostatischer Aufladung und natürlich auch vor Schmutz und Staub.

Die antistatische Folie von RAJA im Überblick

  • Oberflächenwiderstand: 1010 Ohm
  • Material: PE-Folie. Länge: 300 m. Breite: 500 mm. Stäke: 25 µ.
  • Farbe: rosa
  • Verpackungseinheit: 6 Rollen
  • Geeignet für Palettenladung bis 800 kg (abhängig von Palettenform und Art der Beladung)

Elektronik sicher transportieren mit antistatischer Folie

Um Produkte auf Paletten zu sichern, zu bündeln und zu transportieren werden klassischerweise Stretch Folien eingesetzt. Jedoch sind nicht alle Folien für alle Produkte geeignet!

Riskieren Sie keine Reibereien! Herkömmliche Kunststofffolien laden sich beim Transport durch Reibung elektrostatisch auf. Die Folge: Die so entstandene Elektrostatische Aufladung und Entladung kann zu einem Schlag führen. Was für Menschen lediglich unangenehm ist, ist für elektronische Produkte schädlich. Schlimmstenfalls wird das Produkt unreparierbar beschädigt. Um das zu verhindern, wurden spezielle PE-Folien entwickelt, die antistatische Eigenschaften besitzen.

Antistatische Folie – was ist das?

Folien mit einem Oberflächenwiderstand von < 10¹¹ Ohm (elektrischer Widerstand) gelten als antistatisch. Ein geringerer Oberflächenwiderstand sorgt für eine bessere Leitfähigkeit der elektrischen Teilchen. Dies führt zu einem geringeren statischen Ungleichgewicht (Verhältnis von + zu - Ladung) zwischen Produkt und Folie. Herkömmliche Folien erreichen diesen Wert nicht. Um die elektrostatische Aufladung durch mechanische Reibung zu vermeiden, werden bestimmte Zusätze, die sog. Antistatika, eingesetzt. Diese verhindern eine statische Aufladung oder schwächen sie zumindest ab. Praktisch: Das gängig zugesetzte Antistatikum bei Antistatikfolien färbt das Material erkennbar rosa. Bei rosafarbenen Folien, Luftpolstern und Verpackungen handelt es sich also zumeist um Antistatikverpackungen.

Antistatische Folie kaufen

Wenn Sie elektronische Produkte, elektronische Bauteile, Platinen etc. versenden möchten, sollten Sie zwingend antistatische Folie kaufen. Nur so stellen Sie den risikofreien Transport Ihrer Ware sicher. Bei RAJA finden Sie In der Kategorie antistatische Verpackung weitere Verpackungen speziell für Ihre Elektronikprodukte.

Wie verpacke ich mit antistatischer Folie?

Generell wird unsere antistatische Stretchfolie genauso verwendet wie herkömmliche Hand-Stretchfolie. Achten Sie dabei darauf, dass die Folie eng um das Produkt anliegt, so verringern Sie gleichzeitig die Aufladung durch mechanische Reibung. Zusätzlich kann antistatisches Polstermaterial dabei helfen, die Ware sicher zu transportieren.