0,07€/Min.
Große Mengen?
Angebot schnell & kostenlos
4,8/5
Kundenbewertung
0
Jetzt letzten Einkauf fortsetzen!
spinner

Kunststoffpaletten

Stabile Kunststoffpaletten für unterschiedliche Einsatzzwecke

Kunststoffpaletten sind DIE Alternative zu klassischen Paletten aus Holz. Aus hochwertigem Kunststoff hergestellt, halten die Paletten vielfältigen Belastungen stand. Die meisten unserer Kunststoffpaletten bestehen zu 100% aus recyceltem Kunststoff und können erneut recycelt werden. Paletten aus Kunststoff sind nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern auch äußerst multifunktional geeignet für jede Anforderung:

Kunststoffpaletten sind eine hygienische Lösung

Plastikpaletten bestehen aus HDPE, Polypropylen oder Polyethylen und sind daher beständig gegen Wasser, Säuren, Fette, Lösungsmittel und große Temperaturschwankungen. Gegenüber Holzpaletten sind sie zudem viel resistenter gegen das Eindringen von Bakterien und können problemlos mit Wasser gereinigt werden.

Kunststoffpaletten für den Export

Kunststoffpaletten werden gerne als Exportpalette eingesetzt. Sie sind für den Export in alle Länder geeignet, da die Paletten nicht behandelt werden müssen. Gängige Europaletten hingegen müssen für den Export in manche Länder einer bestimmten Hitzebehandlung unterzogen werden, um mögliche im Holz enthaltene Pestizide und Schädlinge zu bekämpfen, die die heimische Flora und Fauna angreifen könnten. Ausschlaggebend ist der sogenannte IPPC-Standard.

Kunststoff Hygiene-Paletten für Lebensmittel und Medizin

Plastikpaletten sind im Vergleich leicht zu reinigen. Das macht sie ideal für Arbeitsumgebungen, in denen Hygiene eine entscheidende Rolle spielt: Anders als Holz ist Plastik meist Lebensmittelecht. Zum Einsatz der Plastik-Palette zählt die Lebensmittel Industrie, die Chemiebranche und das Gesundheitswesen. Aufgrund dessen nennt man diese Ausführung von Paletten auch Hygienepaletten. Einen zusätzlichen Auslaufschutz und maximale Hygiene bieten Kunststoffpaletten mit geschlossenem Oberdeck ohne Rand. Diese bieten kaum Ecken, Nischen oder Kanten, in denen sich Bakterien ansammeln könnten. Flüssigkeiten verbleiben länger auf der Hygienepalette und tropfen weniger herunter. Kunststoffpaletten mit Kufen sorgen neben der guten Handhabung dafür, dass Ware vor dem Boden geschützt ist.

Plastikpaletten als praktische und sichere Lösung für Transport und Lager

Kunststoff-Paletten können nach der Reinigung mehrfach wiederverwendet werden. Auch diese Wiederverwendung macht Kunststoffpaletten zu einer der wirtschaftlichsten und beliebtesten Lösungen im „geschlossenen Kreislauf“ (z.B. im eigenen Lager).

Ein weiterer Vorteil von Kunststoffpaletten ist das geringe Eigengewicht. Im Vergleich zu Holzpaletten, die bei Lagerung im Freien Wasser aufsagen und schwerer werden, sind Paletten aus Plastik gewichtsneutral. Somit sind sie einfacher in der Handhabung.

Die leichten Kunststoffpaletten sind in der Regel nestbar und können einfach übereinandergestapelt werden. So kann problemlos ein hoher Palettenstapel auf einmal bewegt werden. Außerdem gewinnen Sie maximalen Platz im Lager.

Paletten mit geringem Verletzungsrisiko

Kunststoff als Material enthält keine Splitter, Nägel oder scharfen Ecken, die Mitarbeiter verletzen oder Ware beschädigen könnten. Sicherheitstechnisch sind sie daher von Vorteil in der Logistik.

Welche Kunststoffpaletten gibt es?

Paletten aus Kunststoff sind in den gleichen Maßen wie Europaletten erhältlich. So können Sie beim Transport einfach Umrüsten, ohne Ihre Abläufe ändern zu müssen. Es sind aber auch weitere Varianten, wie beispielsweise die Halbpalette, erhältlich.

Kunststoffpaletten gibt es in verschiedenen Varianten und Größen für unterschiedliche Traglasten. Die Kunststoff-Palette geschlossen eignet sich für eine dynamische Traglast von bis zu 1.400 kg. Sie hat ein geschlossenes Oberdeck und ist aufgrund ihrer offenen Kufen 4-seitig unterfahrbar. Für schwere Ladungen eignen sich Industriepaletten, wie die Kunststoff-Paletten für schwere Ladungen. Die Paletten mit dem durchbrochenen, offenen Deck sind besonders für die Lagerung in Hochregallägern und für den Transport geeignet, da sie aufgrund des Materials besonders leicht sind. Sie gibt es auch als praktische Kunststoff-Halbpalette oder Mini-Kunststoffpalette mit Füßen statt Kufen.

Entdecken Sie auch unseren praktischen Wiegehubwagen, mit dem sie das Gewicht Ihrer Kunststoffpalette stets im Blick haben.

Sollten Sie eine Kunststoffpalette oder Holzpalette kaufen?

Auch wenn Plastikpaletten Vorteile bieten, kann sich je nach Preis, Traglast, Einsatzzweck und Logistikprozess eine Holzpalette lohnen. Kontaktieren Sie unsere Verpackungsspezialisten und lassen Sie sich von ihrer professionellen Beratung leiten. Sie finden für jede Transportsituation die passende Variante.

Paletten
UNSER GUIDE
Paletten
10 Ergebnisse
Filtern nach: Relevanz